Unsere aktuelle Konzeption

Download als PDF

Rahmenkonzeption der AWO-Kindertagesstätten

Download PDF

Unser pädagogisches Konzept

Für mehrere Stunden am Tag vertrauen uns Eltern ihr Kind an. In dieser Zeit soll es sich bei uns wohl fühlen und seine Persönlichkeit entfalten können. Als familienergänzende Einrichtung wollen wir Ihnen dabei zur Seite stehen. 

Durch die ganzheitliche Unterstützung und Bildung aller Kräfte, Begabungen und Fähigkeiten des Kindes wollen wir eine Grundlage für sein Leben in der Gemeinschaft schaffen. Um diese hohe Zielsetzung zu erreichen, ist eine partnerschaftliche und offene Atmosphäre wichtig, denn nur sie ermöglicht eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern, Kindern und uns. 

Wir laden Sie deshalb ein, unser pädagogisches Konzept „Miteinander leben“ aufmerksam zu lesen. Es will Ihnen Einblick geben in unseren Verband, unser Haus, unsere Ziele, unsere Arbeit und den Tagesablauf der Kinder in der AWO-Kindertagesstätte Kunterbunt Kissing.

Gesetzliche Grundlagen

Die gesetzlichen Grundlagen für die Führung von Kindergärten und Krippen sind im Bayer. Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (kurz BayKiBiG) festgelegt. 
Danach sind Kindertagesstätten Einrichtungen, die der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern von 0 bis 6 Jahren dienen. Die Kinderkrippe und der Kindergarten unterstützen und ergänzen die familiäre Erziehung, um jedem Kind beste Entwicklungs- und Bildungschancen zu vermitteln.
Unser pädagogischer Auftrag basiert auf dem Bayer. Bildungs- und Erziehungsplan (BEP). 

Die Kindertagesstätte bietet kindgerechte Bildungsmöglichkeiten an, z.B. in der sprachlichen, musischen, mathematischen, naturwissenschaftlichen und kreativen Erziehung. 

Sie gewährt allgemeine und individuelle erzieherische Hilfen, fördert die Persönlichkeitsentwicklung sowie die soziale Kompetenz des Kindes, versucht Entwicklungsmängel auszugleichen und befähigt zur Integration. 

Darüber hinaus hat die Kindertageseinrichtung die Aufgabe, den Kindern den Zugang zur Schule zu erleichtern.

Die Kindertagesstätte berät die Eltern in wichtigen Fragen der Bildung, Erziehung und Betreuung ihrer Kinder und informiert sie regelmäßig über die Lern- und Entwicklungsprozesse ihres Kindes.

Wir über uns

Bei der AWO – was heißt das für das Kind?
Der Bezirksverband Schwaben der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist Träger unserer Kindertageseinrichtung. Die AWO ist ein politisch unabhängiger, konfessionell neutraler Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, der in allen sozialen Bereichen tätig ist. 

Die Grundwerte der AWO - Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität – prägen auch die Arbeit in unserer Kindertagesstätte.

In diesem Sinne wollen wir für Kinder aller gesellschaftlicher Schichten und Nationalitäten ein differenziertes, vielschichtiges, bildendes und soziales Lernumfeld schaffen.

AWO Bezirksverband Schwaben e.V. 
Sonnenstrasse 10
86361 Stadtbergen

Tel.: 0821/43001-0
Fax: 0821/43001-0

Internet: www.awo-schwaben.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!